Neuigkeiten
09.05.2019 | Senioren Union Landesverband Oldenburg/Exner
Auf Einladung des Landesvorstandes der Senioren Union  war als Referent der Techniker  Krankenkasse Herr Starkebaum nach Oldenburg gekommen.
Die fortschreitende Digitalisierung verändere die Einstellungen und Anforderungen der Patienten, aus Sicht der Krankenkasse bringt sie für Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Patienten den Vorteil, daß die Kommunikation und viele Abläufe beschleunigt, vereinfacht und besser orgaisiert werden könnten, so der Referent.
weiter

03.05.2019 | Senioren Union Landesverband Oldenburg/Holtvogt

Mit knapp 96 Prozent bestätigte die Landestagung der Senioren-Union im CDU-Landesverband Oldenburg Heidi Exner aus Edewecht erneut zur Landesvorsitzenden.
Rund 100 Delegierte und zahlreiche Gäste aus den neun Kreisverbänden trafen sich in Sage/Großenkneten um den Landesvorstand neu zu wählen.
Inhaltlich war die Versammlung  von der Europawahl geprägt.

weiter

28.04.2019 | Senioren Union Wilhelmshaven/Exner
Die Senioren Union leistet Unterstützung
Unverdrossen wirbt der Bürgermeisterkandidat der CDU Ralf Seßelberg, einer von mehr als zehn Bewerbern, um die Stimmen der Wilhelmshavener Bürger und Bürgerinnen. Der Vorsitzende der Senioren Union Michael Kunze,als langjähriges Mitglied des Stadtrates ein erfahrener Wahlkämpfer,  leistet tatkräfige Unterstützung bei den Hausbesuchen.

weiter

28.03.2019 | Senioren Union Oldenburg-Land/Reise
Jubiläumsfeier fand in Kirchhatten unter reger Beteiligung statt.
Frau Astrid Grotelüschen, MdB, ging in ihrem Grußwort auf eine Weisheit von Ingmar Bergmann bezüglich des Älterwerdens eines Menschen ein.

                                Alt werden ist wie auf einen Berg steigen.
                                Je höher man kommt,
                                desto mehr Kräfte sind verbraucht,
                                aber umso weiter sieht man!
weiter

18.03.2019
Der Vorstand des CDU-Landesverbandes Oldenburg will bei der Diskussion um die Grundrente an einer Bedürftigkeitsprüfung festhalten und Infrastruk- turmaßnahmen beschleunigen. Das ist das Ergebnis der zweitägigen Klausurtagung im Hotel am Stadt- park in Wilhelmshaven. Zur jährlichen Klausurtagung hat sich am Wochenende der Landesvorstand des CDU-Landesverbandes Oldenburg in der Jade und Hafenstadt getroffen. Galt es u.a. den anstehenden Landesparteitag am kommenden Sonnabend in Friesoythe vorzubereiten, bildeten zu Beginn zwei inhaltliche Blöcke den Aufschlag. Dazu war die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen sowie die Industrie und Handelskammer eingeladen.

15.03.2019 | SU Vechta/ Ostendorf/Exner

Bei dem Festakt „30 Jahre Senioren Union in Niedersachsen“ im Niedersachsenhof in Verden, begrüßte der Vorsitzende der Senioren Union in Niedersachsen Rainer Hajek den Bundesvorsitzenden der Senioren Union, Prof. Dr. Otto Wulff, David McAllister,-MdEP, und den Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Kai Seefried, MdL. Hauptredner, Prof. Dr. Wulff hielt eine sehr emotionale und mit Leidenschaft vorgetragene Rede, vor den geladenen Gästen. 

weiter

08.03.2019 | SU KV OL-Land/ Reise
Der demographische Wandel unserer Gesellschaft bringt es mit sich, dass die Menschen immer älter werden und damit auch die Nachfrage nach Pflegeleistungen zunimmt. Aber der derzeitige und wahrscheinlich auch zukünftige Engpass bei den Pflegekräften erfordert es, dass man neue Wege gehen muss, ähnlich wie bei der Telemedizin.

weiter

01.03.2019 | H. Klein, Wahlkreisbüro Dr. Esther Niewerth-Baumann MdL
Nach einer Filmvorführung über die Geschichte des Landtages und einem Plenarbesuch auf der Zuschauertribüne des Landtages, bei dem die aktuelle Debatte zur vorschulischen Sprachförderung verfolgt werden konnte, wurden die 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Oldenburger Landtagsabgeordneten Dr. Esther Niewerth-Baumann MdL und dem SPD-Abgeordneten Ulf Prange MdL empfangen.
weiter

07.02.2019 | Senioren Union Großenkneten/G. Reise
In ihrer Festansprache schlug Frau Astrid Grotelüschen MdB den Bogen von der Idee zur Gründung einer Senioren-Union Großenkneten bis in die heutige Zeit. Aus dieser Gründungs-Idee wurde schnell eine Gründungsinitiative, die sie gemeinsam mit ihrer Schwiegermutter Frau Hertha Grotelüschen und dem damaligen Kreisvorsitzenden Alfred Pergande in die Tat umsetzte.
weiter